Österreichischer Klimatag 2019

3. Mai 2019

An der Universität für Bodenkultur Wien sowie der Technischen Universität Wien versammelten sich von 24. bis 26. April zum mittlerweile 20. mal Österreichs´ Klimaforscherinnen und Klimaforscher unter dem Motto „Facetten der österreichischen Klimaforschung“  zum alljährlichen Austausch.

Klimatag_2019

Auch im Jahr 2019 war das RESPECT Forschungsprojekt wieder mit Präsentation aktiv an dieser wissenschaftlichen Tagung beteiligt. Arbeitspaket 2 Leiter Stefan Kienberger von der Universität Salzburg steuerte eine Präsentation zum Thema „Wo sind Brennpunkt des Klimwandelrisikos in Österreich, und wie sind diese charakterisiert? Eine räumlich-integrative Perspektive am Beispiel des Hochwasserrisikos“ zur Session „Klima/Wasser/Schnee“ bei. Projektleiter Thoma Schinko stellte im Rahmen einer  Posterpräsentation das RESPECT Rollenspiel Klimarisikomanagement vor.